AKTIONSTAG DER KRANKENHÄUSER AM 23. SEPTEMBER 2015 ‚KRANKENHAUS-REFORM – SO NICHT!‘

Am 23. September 2015 findet ein Aktionstag „Krankenhaus-Reform – So nicht!“ am Brandenburger Tor in Berlin mit erwarteten 10.000 Teilnehmern statt, der von bundesweiten Aktionen der Krankenhäuser vor Ort begleitet wird. Die Stimmung in den Krankenhäusern und bei den Mitarbeitern ist schlecht. Die Krankenhaus-Reform verspricht viel Hilfe, hält aber nichts ein. Im Gegenteil: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Krankenhäusern  werden weiter belastet. Die Kundgebung am 23. September 2015 und die bundesweiten Veranstaltungen vor Ort in den Krankenhäusern haben das Ziel, der Politik klar zu machen, wo die Probleme liegen und wo wirklich Hilfe benötigt wird.