Unter dem Motto „Krankenhaus-Reform – So nicht!“ haben sich am 23. September 2015 rund 10.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Brandenburger Tor in Berlin versammelt, um an die Bundesregierung und die Abgeordneten zu appellieren, den Regierungsentwurf für die Krankenhausreform in zentralen Punkten zu überarbeiten.